shoppen bei Andres in Grömitz…
Modehaus
Rechtliches
Das Unternehmen
1922
1928
1935
1950
1976
1997
2003

95  Jahre

Modehaus Andres

Die Geschichte des Modehaus Andres, vom Stubenladen zum Modeparadies.

Das Modehaus Andres-Team berät seine Kunden stilsicher und nimmt sich Zeit für Sie - ein Grundsatz, der die Familie Andres bereits in der dritten Generation begleitet.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
2017
1922 eröffneten Christine und Otto Andres einen kleinen Stubenladen in der Grömitzer Mühlenstraße. Das Angebot Damals umfasste Stoffe, Gardienen, Kleidung und diente eher dem praktischem Bedarf für die Arbeit mit Textilien. 1928 Bereits sechs Jahe später erfolgt der Umzug in die neuen Geschäftsräume Am Markt 5, wo das Modehaus Andres bis heute seinen Firmensitz hat. 1935 erweitert die Familie Andres ihre Geschäftsräume mit einem Anbau und verdoppelt so die Ladenfläche. 1950 Auch das Sortiment spezialisierte sich im laufe der Jahre. Mode und Accessoires stehen immer mehr im Focus und bilden bis heute das Angebot des Modehaus Andres. Aus dem kleinen Stubenladen von einst wird eine feste Adresse für alle modebewussten Grömitzer und Urlauber. 1976 Zum Jahresbeginn 1976 beginnen umfangreiche Umbauten und Renovierungen. Auch das Firmenlogo wird neu überarbeitet. Aus dem „OTTO ANDRES“  wird das „MODEHAUS ANDRES“ und schmückt ab sofort die Fassade der frisch renovierten Geschäftsräume. In den darauf folgenden Jahren, folgen weitere Renovierungs- und Umbaumaßnahmen. 2003 Am 01. April 2003 eröffnet die Filiale an der Promenade. Das zweite Geschäft der Familie Andres  in der Grömitzer Seestraße 31. 2015 - 2016 Vor dem Geschäft hat sich einiges verändert. Der Markt wurde komplett neu gestaltet und mit dem Sonnenkreisel leuchtet das Grömitz Logo jetzt jeden Abend vor der Tür.    „Der Sonnigste Platz in ganz Grömitz, hier scheint die Sonne auch in der Nacht“. 2017 Im Frühjar 2017 - Nach dreiwöchiger Umbauphase erstrahlt der Laden mit einem neuen Bodenbelag und frischer Farbe hell und freundlich in neuem Glanz.  
Modehaus
shoppen bei Andres in Grömitz…

95  Jahre

Modehaus Andres

1922
1928
1935
1950
1976
1997
2003
2017

Die Geschichte des Modehaus Andres,

vom Stubenladen zum Modeparadies.

1922 eröffneten Christine und Otto Andres einen kleinen Stubenladen in der Grömitzer Mühlenstraße. Das Angebot Damals umfasste Stoffe, Gardienen, Kleidung und diente eher dem praktischem Bedarf für die Arbeit mit Textilien. 1928 Bereits sechs Jahe später erfolgt der Umzug in die neuen Geschäftsräume Am Markt 5, wo das Modehaus Andres bis heute seinen Firmensitz hat. 1935 erweitert die Familie Andres ihre Geschäftsräume mit einem Anbau und verdoppelt so die Ladenfläche. 1950 Auch das Sortiment spezialisierte sich im laufe der Jahre. Mode und Accessoires stehen immer mehr im Focus und bilden bis heute das Angebot des Modehaus Andres. Aus dem kleinen Stubenladen von einst wird eine feste Adresse für alle modebewussten Grömitzer und Urlauber. 1976 Zum Jahresbeginn 1976 beginnen umfangreiche Umbauten und Renovierungen. Auch das Firmenlogo wird neu überarbeitet. Aus dem „OTTO ANDRES“  wird das „MODEHAUS ANDRES“ und schmückt ab sofort die Fassade der frisch renovierten Geschäftsräume. In den darauf folgenden Jahren, folgen weitere Renovierungs- und Umbaumaßnahmen. 2003 Am 01. April 2003 eröffnet die Filiale an der Promenade. Das zweite Geschäft der Familie Andres  in der Grömitzer Seestraße 31. 2015 - 2016 Vor dem Geschäft hat sich einiges verändert. Der Markt wurde komplett neu gestaltet und mit dem Sonnenkreisel leuchtet das Grömitz Logo jetzt jeden Abend vor der Tür.    „Der Sonnigste Platz in ganz Grömitz, hier scheint die Sonne auch in der Nacht“. 2017 Im Frühjar 2017 - Nach dreiwöchiger Umbauphase erstrahlt der Laden mit einem neuen Bodenbelag und frischer Farbe hell und freundlich in neuem Glanz.  
Das Modehaus Andres-Team berät seine Kunden stilsicher und nimmt sich Zeit für Sie - ein Grundsatz, der die Familie Andres bereits in der dritten Generation begleitet.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Rechtliches
Das Unternehmen